awip (beta)
AGILE, WEBBASIERTE UND KOLLABORATIVE INNOVATIONSPLATTFORM
Creative Cities
Mai 032013
 

Am 1. Mai 2013 wurde die Wunschfilm-Plattform LaStrada für alle Benutzer freigeschaltet. LaStrada wurde auf der Grundlage des WordPressThemes twentyten entwickelt und mit programmierten Plugins erweitert.
Die Plattform LaStrada wurde konzipiert von Annett Riechert. Die Programmierung erfolgte durch Thomas Riechert und Simeon Ackermann. Eine umfangreiche Dokumentation folgt Ende Mai 2013.
Für einen ersten Eindruck sind hier Sreenshots von LaStrada zu sehen:

Filme für das Kinoprogramm im Leipziger UT Connewitz können VORGESCHLAGEN, BEWERTET und DISKUTIERT werden.


Filme können neu eingegeben und bearbeitet werden.


Bei Ähnlichkeiten im Titel mit bereits vorhandenen Filmen, erscheint ein Hinweisfenster. In der Wikipedia wird nach dem Titel des Vorschlags gesucht.


Komplette Programme für jeweils einen Monat können vorgeschlagen werden.


Eine Übersicht über alle Film- und Programmvorschläge.


Unter dem einzelnen Filmbeitrag stehen die Ansichten in welchem Programmen der Film enthalten ist und für die Kommentare.


Unter der Programmansicht stehen die Filme des Programms. Die Funktionalität des Hinzufügens und Entfernens funktioniert bei Film und Programm gleich.


Fragen zum Programm? Schreiben Sie an annett.riechert @ vieleneuigkeiten.de

Die Plattform LaStrada nutzt den Weg der Open Innovation. Die organisatorischen Arbeiten rund um das Filmprogramm des Kinos UT Connewitz werden ehrenamtlich und kollaborativ ausgeführt. Um die Plattform vor Spam und Werbung zu schützen ist zur Teilnahme jedoch eine Anmeldung mit Passwort nötig. Alle Kinobesuchern des UT Connewitz begrüßt deshalb ein Plakat im Eingangsbereich des Gebäudes mit dem notwendigen Passwort.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.